Menu

Nasen­-OP in Düsseldorf

Fakten zur Nasenkorrektur

Behandlungsdauer:1,5 - 3 Stunden (abhängig von geschlossener oder offener Methode)
Narkose:Vollnarkose
Klinikaufenthalt:ambulant (geschlossene OP) oder stationär ca. 1-2 Tage (offene OP)
Nachbehandlung:Die Wundheilung ist ungefähr nach 1 – 1,5 Jahren abgeschlossen
Gesellschaftsfähigkeit:Nach 1-2 Wochen
Kosten:4.200 - 7.200€

Ablauf einer Nasen­-OP
in der KOEBE KLINIK

Sie bildet die Mitte des Gesichtes und bestimmt maßgeblich unseren Ausdruck – die Nase. Empfinden wir sie als zu markant, zu groß oder gar als aus der Form geraten, kann unser Aussehen insgesamt älter oder weniger ästhetisch wirken. Dabei treten feine und sanfte Gesichtszüge eventuell sogar in den Hintergrund und selbst kleine Makel an der Nase geraten in den Fokus.
Eine Nase allein als schön oder nicht schön zu bezeichnen ist nahezu unmöglich, der ästhetische Kontext ist zu betrachten. Proportionen, Symmetrien, Hauttyp, Geschlecht, Herkunft und sogar die persönlichen Charakterzüge ergeben gemeinsam ein individuelles Gesamtbild, in das sich unsere Nase möglichst harmonisch einfügen sollte. Denn auch wenn Schönheit dem subjektiven Empfinden unterliegt, ist bewiesen, dass bestimmte Faktoren allgemein als attraktiv empfunden werden. Dies sind vor allem die Attribute Symmetrie und Harmonie.
Wird die Nase als zu groß, zu klein oder schief empfunden, kann dies zusätzlich das Selbstbewusstsein stark beeinträchtigen. Im schlimmsten Fall fühlen sich Menschen im sozialen Umfeld unwohl, sie sehen sich und ihre Nase konstant im Fokus.

Eine Nasenkorrektur ist jedoch nicht immer ein rein ästhetischer Eingriff. Die Nase reinigt die Atemluft und ist damit essentiell wichtig für den Körper. Ist sie in ihrer Funktion eingeschränkt, kann sich dies ebenfalls stark auf die Lebensqualität der Betroffenen auswirken. Neben Allergien oder Infekten lösen auch anatomische Veränderungen der Nase anhaltende Probleme aus. In der KOEBE KLINIK werden häufig kombinierte Operationen durchgeführt, in Form ästhetischer und funktioneller Korrekturen.

Nur mit einem ausgeprägten ästhetischen Empfinden, langjähriger operativer Erfahrung und einer sehr hohen fachlichen Qualifikation lässt sich ein solch komplexer Eingriff wie eine Nasenkorrektur tadellos durchführen. Detailarbeit, präzises Fingerspitzengefühl und absolute Professionalität sind gefragt, egal, ob es um die Abtragung eines Höckers geht oder um eine komplexe Neuformung der Nasenspitze. Herr Dr. Dr. med. Norman Koebe ist eine Koryphäe auf dem Gebiet der komplexen Gesichtschirurgie und gerade für die Nasenkorrektur, die sogenannte Rhinoplastik, ein absoluter Spezialist.
Als doppelapprobierter Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie Plastische und Ästhetische Operationen kann Dr. Dr. med. Norman Koebe ganzheitliche und gewebeschonende Nasenkorrekturen durchführen. Er ist einer der wenigen Ärzte in Deutschland, die eine solch umfassende Kompetenz auf dem Gebiet der ästhetischen und funktionalen Gesichtschirurgie besitzen. Sein Ziel sind zu jeder Zeit stimmige, harmonische Gesichtsproportionen.
Als renommierter Experte für ästhetisch anspruchsvolle Nasenkorrekturen mit ausgezeichnetem Ruf hat Dr. Dr. med. Norman Koebe außerdem ein besonders schonendes Verfahren zur Nasenkorrektur entwickelt: Die Rhinoplasty KOEBE® ist eine ganzheitliche Methode, die für ein nachhaltiges Ergebnis sämtliche notwendige ästhetische und funktionale Veränderungen an der Nase miteinbezieht. Die Gewebestrukturen Ihrer Nase behandeln wir dabei möglichst schonend. Auf diese Weise wird die Wahrscheinlichkeit postoperativer Schwellungen und Schmerzen gemindert und das Risiko von Komplikationen und Nachoperationen auf ein absolutes Minimum reduziert.

Die KOEBE KLINIK selbst, nur wenige Minuten vom Stadtzentrum Düsseldorfs entfernt in Meerbusch, begrüßt Sie mit moderner, freundlicher Architektur sowie traditionsreichem Ambiente. Wir schaffen eine außergewöhnliche Atmosphäre, die Ihnen eine ganzheitliche Nasenkorrektur unter einem Dach und persönlich durchgeführt durch Dr. Dr. Norman Koebe bietet: Vom ersten Gespräch über die Operation, Ihren stationären Aufenthalt bis hin zu allen nötigen Kontrolluntersuchungen.

FAQ'S zur Nasen­-OP
in Düsseldorf

Für wen ist eine Nasen-OP geeignet?

Eine Nasenkorrektur ist in vielen Fällen ein ästhetischer Eingriff. Wenn Sie mit Ihrer Nase unzufrieden sind, kann eine Nasen-OP eine Option sein. Auch funktionelle Beeinträchtigungen können einen Eingriff jedoch notwendig machen. In der KOEBE KLINIK werden ästhetische und funktionale Kombinationsoperationen durchgeführt.

Ob der Eingriff in Ihrem Fall möglich ist und welche Technik die passende ist, wird Dr. Dr. med. Norman Koebe bei einem ausführlichen Beratungsgespräch in unserer Klinik persönlich mit Ihnen klären. Gegebenenfalls sind Aufnahmen mit dem DVT-Gerät (Digitales Volumentomogramm) in unserer Klinik notwendig. Mit Hilfe des DVTs kann die OP-Planung besonders gezielt und präzise erfolgen. Das DVT funktioniert ganz ähnlich wie ein Tomograph, setzt Patienten aber einer um ein Vielfaches reduzierten Strahlung aus. Mithilfe der digitalen Volumentomographie werden die Gewebe- und Knochenstrukturen, die gesamte Innenarchitektur der Nase sichtbar, sogar Nervenkanäle lassen sich genau erkennen. Ein großer Vorteil, um die Patientenwünsche mit der vorhandenen Anatomie abzugleichen.

Wie läuft eine Nasen-OP in Düsseldorf ab?

Der Ablauf einer Nasenkorrektur hängt stark von der gewählten Methode und dem Veränderungswunsch ab. Unser Facharzt Dr. Dr. med. Norman Koebe wird Sie ausführlich beraten, welche Methode für Sie am besten geeignet ist. Grundsätzlich wird zwischen einer geschlossenen und einer offenen Nasenkorrektur unterschieden.

Die geschlossene Nasenkorrektur

Bei einer geschlossenen Nasenkorrektur führt Dr. Dr. med. Norman Koebe den Eingriff durch die Nasenlöcher durch. Diese Art der OP ist besonders narbenarm, es sind lediglich zwei kleine Schnitte nötig, die sich in den Nasenlöchern befinden.
Die Möglichkeiten dieser Methode sind begrenzt. In unserer Klinik wird sie angewandt, um kleine Makel und Unebenheiten auszugleichen. Dadurch können wir für viele Patienten mit dieser minimalinvasiven Technik bereits eine deutliche Verbesserung der Atmung erzielen und ästhetische Veränderungen umsetzen.

Die offene Nasenkorrektur

Bei einer offenen Nasenkorrektur setzt Dr. Dr. med. Norman Koebe zusätzlich zu den Schnitten in den Nasenlöchern einen kleinen Schnitt am Nasensteg. Dadurch löst er die Haut von der Nasenspitze und legt sie nach oben. Die Strukturen der Nase sind so viel übersichtlicher zugänglich, um Korrekturen gezielt und präzise ausführen zu können. Bei einer offenen Nasen-OP können wir größere Korrekturen vornehmen als bei der geschlossenen Methode. Manche Eingriffe, beispielsweise die Begradigung einer schiefen Nasenscheidewand, erfordern oftmals eine offene Nasenkorrektur.

Was ist die die Rhinoplasty KOEBE®?

Die Rhinoplasty KOEBE® ist eine von Dr. Dr. med. Norman Koebe entwickelte, ganzheitliche Methode zur Nasenkorrektur. Kern der Methode ist die Berücksichtigung aller notwendigen ästhetischen und funktionellen Veränderungen, um ein dauerhaftes und nachhaltig zufriedenstellendes Resultat zu erhalten. Funktion und Ästhetik werden optimiert, damit wir für unsere Patienten ein rundum zufriedenstellendes Ergebnis erreichen können. Ziel ist es ebenfalls, eine Form zu entwickeln, die auch im fortlaufenden Alterungsprozess immer zur Gesichtsform passen wird. Dies erfordert ein besonderes Auge und das Verständnis für komplexe Veränderungen im Gesicht und im Alter. Diesbezüglich ist Dr. Dr. med Norman Koebe ein absoluter Spezialist, der alle Aspekte miteinbezieht.

Die Rhinoplasty KOEBE® ermöglicht es uns, die beteiligten Gewebestrukturen möglichst schonend zu behandeln. Postoperative Schwellungs- und Schmerzzustände werden minimiert, Komplikationen sowie Nachoperationen auf ein absolutes Mindestmaß reduziert.

Unseren Patienten bieten wir damit eine Methode, bei der Heilungsdauer und Schwere des Eingriffs im Vergleich zu anderen Methoden deutlich geringer sind. Dr. Dr. med. Norman Koebe stimmt die Rhinoplasty KOEBE® speziell auf Ihre Bedürfnisse und Ihren Typ ab. Vom ersten Beratungstermin bis zur Nachsorge werden Sie intensiv von unserem Facharzt betreut, um ein bestmögliches ästhetisches und funktionelles Ergebnis zu erzielen.

Was sollten Sie vor und nach einer Nasen-OP beachten?

Generell sollten Sie mindestens zwei Wochen vor Ihrer Nasenkorrektur keine gerinnungshemmenden oder blutverdünnenden Medikamente zu sich nehmen. Hierzu zählen auch rezeptfreie Medikamente, wie beispielsweise Aspirin.

Worauf Sie spezifisch achten müssen, wird unser Facharzt Dr. Dr. med. Norman Koebe in einem ausführlichen Beratungsgespräch mit Ihnen klären.
Wenn Sie auf Gerinnungshemmer oder Blutverdünner angewiesen sind, wird unser Facharzt mit Ihnen notwendige Vorbereitungen mit speziellen Medikamenten besprechen.

Sind nach der Nasen-OP Narben sichtbar?

Welche Art von Narben entstehen und wie sichtbar diese sind, hängt von der verwendeten OP-Methode ab. In unserer Klinik legen wir größten Wert auf narbenarme Ergebnisse.
Bei einer offenen Nasenkorrektur entsteht am Nasensteg eine kleine, unauffällige Narbe. Bei einer geschlossenen Nasenkorrektur geschieht der Eingriff durch die Nasenlöcher, es bleiben in der Regel keine sichtbaren Narben zurück.

Wann sind Sie nach der Nasen-OP wieder gesellschaftsfähig und können Sport treiben?

Während der ersten zwei Wochen nach dem Eingriff sollten Sie alle Anstrengungen vermeiden, um den Heilungsprozess nicht zu stören. Auf Sport sollten Sie für mindestens vier Wochen nach dem Eingriff verzichten.

Ist eine Nasen-OP schmerzhaft?

Eine Nasenkorrektur in der KOEBE KLINIK führen wir unter Vollnarkose durch. So gestaltet sich der Eingriff selbst schmerzfrei. Sollten nach der Operation dennoch Schmerzen aufkommen, können diese in der Regel mit schwachen Medikamenten eingestellt werden.

Welche Risiken kann eine Nasen-OP haben?

Bei einer Nasenkorrektur handelt es sich um einen operativen Eingriff, wie alle OPs birgt er Risiken. Über detaillierte Operationsrisiken werden Sie in der KOEBE KLINIK persönlich aufgeklärt. Mit Dr. Dr. med. Norman Koebe behandelt Sie eine Koryphäe mit Doppelapprobation, deren jahrzehntelange Erfahrung dazu beiträgt, die Risiken des Eingriffs wesentlich zu senken. So sind Sie bei uns in der KOEBE KLINIK in sicheren Händen.

Dr. Dr. med. Norman Koebe und das gesamte Team der KOEBE KLINIK freuen sich darauf, Sie persönlich bei uns begrüßen zu dürfen! Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in unserer Klinik und lassen Sie sich über die Möglichkeiten einer Nasenkorrektur beraten.

Bieten wir eine Finanzierung für die Nasenkorrektur an?

Eine Nasenkorrektur können Sie sich in unserer Praxis bequem mit einem fairen Modell finanzieren lassen. Die flexible Finanzierungsoption ermöglicht Ihnen Ihre Wunschbehandlung und die Raten können von Ihnen bequem und einfach abbezahlt werden.

Vorteile einer Nasen­korrektur
in der KOEBE KLINIK

  • Höchste Fachkompetenz: Dr. Dr. med Norman Koebe ist ein renommierter Nasenspezialist und einer der wenigen deutschen Ärzte mit Doppelapprobation (Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (MKG) und Plastische und Ästhetische Operationen). Seine Detailorientierung, sein enormes medizinisches Fachwissen und jahrzehntelange Erfahrung als Operateur machen ihn zur 1. Wahl für eine Nasenkorrektur.
  • Chefarztbehandlung: Bei uns ist jede Behandlung eine Chefarztbehandlung. Als inhabergeführte Klinik werden alle Eingriffe von unseren hochqualifizieren Fachärzten durchgeführt.
  • Rundum-Behandlung: In unserer Klinik legen wir äußersten Wert auf eine umfassende, kompetente Behandlung. Alle Behandlungsschritte finden in unserer Klinik statt - vom Erstgespräch über die OP bis zur Nachkontrolle sind Sie bei uns in besten Händen.
  • Höchste Hygiene-Standards: In unserer Klinik achten wir darauf, dass Hygiene-Standards umfassend eingehalten werden. Wir sind §30 GewO konzessioniert – damit können Sie sich sicher sein, dass wir strengsten und besonderen Hygiene-Anforderungen entsprechen.

Wir freuen uns über
ein persönliches Gespräch

Gerne beraten wir Sie in unserer Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Düsseldorf ausführlich zum Thema Nasenkorrektur.

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

02132 962 96 88