Menu

Brazilian Butt Lift in Düsseldorf

Fakten zum Brazilian Butt Lift

Behandlungsdauer:Etwa 3 - 5 Stunden
Betäubung:Örtliche Betäubung oder Vollnarkose
Klinikaufenthalt:Ambulant oder 1 Tag stationär
Nachbehandlung:2-wöchige Schonzeit
Gesellschaftsfähigkeit:Nach etwa 1 Woche
Sport:4 Wochen nach der OP
Kosten:4.400 - 6.500 €

Ablauf eines Brazilian Butt Lifts in der KOEBE KLINIK

Der Po gehört zu den wesentlichen Merkmalen einer femininen, sinnlichen Körperform. Leider ist nicht jede Frau mit einem weiblich gerundeten Po gesegnet, was für die Betroffenen äußerst belastend sein kann. Das Selbstvertrauen leidet unter einem flachen oder hängenden Po. Die Rückansicht kann verunsichern und schränkt das besondere Gefühl von attraktiver Weiblichkeit erheblich ein.
Mit zunehmendem Alter erschlafft in aller Regel das Gesäß, es sackt seitlich und nach unten ab. Daraus resultiert die Abflachung der oberen Gesäßpartie, der Po wirkt dadurch hängend und das ehemals ausrundende Volumen im oberen Teil des Pos sammelt sich im sogenannten Reiterhosenbereich.

Während noch vor ein paar Jahrzehnten das eher burschikose Gesäß als Ideal angepriesen wurde, hat sich inzwischen die Erkenntnis durchgesetzt, dass Attraktivität nicht nur auf die Frontalansicht zu beschränken ist. Selbstverständlich gehört auch eine wohlgeformte rundliche Gesäßpartie dazu und neue Techniken des Eigenfett-Transfers (Brazilian-Butt-Lift) machen die Erfüllung des Wunsches nach einem attraktiven Gesamtbild heute so einfach wie noch nie.

Durch eine Fettumverteilung lässt sich die Uhr quasi ein Stück weit zurückdrehen. Das nach unten gerichtete Volumen lässt sich wieder nach oben transferieren und zu einem attraktiven, runden und straffen Po formen. Wer bei uns in der Klinik eine Fettabsaugung vornehmen lässt, sollte darüber nachdenken, ob dieses wertvolle Eigenfetttransplantat nicht sinnvoll zur Körperformung eingesetzt werden kann. In der Regel lässt sich von einem solchen kombinierten Vorgehen nur profitieren.

Das Brazilian Butt Lift ist eine schonende Möglichkeit, um dem Gesäß mehr Volumen zu geben. Bei diesem Eingriff werden die Gesäßregion sowie die Übergänge zu Oberschenkel und Hüfte mit Eigenfett modelliert. Auf diese Weise können wir nicht nur den Po vergrößern, sondern die gesamte Körpersilhouette aus den verschiedenen Blickwinkeln heraus ansprechend formen.

In der KOEBE KLINIK ist Dr. med. Hermann Koebe Ihr Ansprechpartner für die Po-Vergrößerung. Unser erfahrener Chefarzt führt den Eingriff persönlich durch und begleitet Sie auch während der gesamten Planungs- und Regenerationsphase. So können Sie sichergehen, dass Sie bei uns zu jedem Zeitpunkt in den besten Händen sind.

Für die Po-Vergrößerung wird im ersten Schritt an anderer Körperstelle Fettgewebe gewonnen. Dazu führt Dr. Koebe zunächst eine spezielle Fettabsaugung mit besonders feinen Kanülen durch. Falls Sie also gern einige unliebsame Fettpölsterchen loswerden möchten, die durch Sport und gesunde Ernährung allein nicht weichen, bieten sich diese Körperregionen für eine Fettabsaugung immer an.

Das gewonnene Fettgewebe wird anschließend aufbereitet und zur Modellierung der Po-Region verwendet. Dabei legt Dr. Koebe großen Wert auf eine ganzheitliche Betrachtung der Körpersilhouette. Durch die Kombination aus Fettabsaugung, Po-Vergrößerung und möglicherweise auch einer Po-Straffung werden die weiblichen Rundungen gezielt betont.

Sie interessieren sich für ein Brazilian Butt Lift und möchten sich unverbindlich informieren? Dann vereinbaren Sie jetzt ein Beratungsgespräch mit Dr. Hermann Koebe persönlich. Gemeinsam mit Ihnen bespricht Dr. Koebe, wie sich Ihr Wunschergebnis am besten verwirklichen lässt.

FAQ'S zum Brazilian Butt Lift
in Düsseldorf

Was versteht man unter einem Brazilian Butt Lift?

Als Brazilian Butt Lift bezeichnet man die operative Vergrößerung des Pos mit Eigenfett. Die Gesäß- und Hüftregion wird behutsam modelliert, um die Körpersilhouette als Ganzes zu harmonisieren. Das Ergebnis ist hinsichtlich Form und Tastgefühl besonders natürlich. 

Vor der eigentlichen Po-Vergrößerung entnimmt der Operateur zunächst körpereigenes Fettgewebe aus einer anderen Körperregion. Dieses wird im Anschluss aufbereitet und zur Formung der Gesäßregion verwendet. Lifting bedeutet „Hebung“ – das Gesäß wird optisch durch die Umverteilung des abgesackten Fettgewebes geliftet.

Für wen eignet sich eine Po-Vergrößerung?

Die Po-Vergrößerung eignet sich für jeden, der sich mit der Po-Form unwohl fühlt. Im Rahmen des Eingriffs lässt sich nicht nur der Po vergrößern, sondern der gesamte Gesäß- und Hüftbereich wird auf sanfte Weise geformt. Dadurch ist es möglich, die Körpersilhouette zu harmonisieren und die einzelnen Körperpartien miteinander in Einklang zu bringen. Auch Männer leiden oft unter einem flachen Po, der selbst durch kontinuierliches Training nicht nennenswert aufzubauen ist.

Auch bei einer erschlafften Po-Region kommt ein Brazilian Butt Lift infrage. Dr. Koebe formt die Gesäßregion so, dass der Po anschließend wieder straff und fest wirkt. Im Gegensatz zu Implantaten lassen sich insbesondere die Übergangsbereiche Richtung Hüfte und Oberschenkel besonders natürlich formen. Auch fühlt sich der Po insgesamt wesentlich „echter“ an, als das mit Implantaten zu realisieren wäre.

Bei sehr schlanken Frauen ist eine Eigenfettbehandlung unter Umständen nicht möglich. In diesem Fall ist gegebenenfalls eine Po-Vergrößerung mit Implantaten eine sinnvolle Alternative.

Wie läuft das Brazilian Butt Lift ab?

Vor der Behandlung erhalten Sie zunächst eine eingehende Beratung durch unseren Facharzt Dr. med. Hermann Koebe. Im persönlichen Gespräch erkundigt sich Dr. Koebe nach Ihren Wünschen und bespricht den weiteren Behandlungsverlauf gemeinsam mit Ihnen.

Die Po-Vergrößerung führen wir nach Möglichkeit ambulant unter örtlicher Betäubung durch, sodass Sie die Klinik noch am selben Tag wieder verlassen können. Unter Umständen kann auch ein eintägiger Klinikaufenthalt ratsam sein.

Im ersten Schritt führt Dr. Koebe an zuvor festgelegten Stellen eine Fettabsaugung durch. Das entnommene Fettgewebe wird aufbereitet und für die kontrollierte Formung der Gesäßregion verwendet. Nach dem Eingriff bekommen Sie einen speziellen Tapeverband sowie Kompressionskleidung angelegt. Diese ausgewählte und für Sie individuell bemessene Spezialhose wird Ihnen von der KOEBE KLINIK gestellt.

Was ist vor und nach der Behandlung zu beachten?

Spätestens zwei Wochen vor der OP sollten gerinnungshemmende und blutverdünnende Medikamente abgesetzt werden. Dies betrifft auch einige rezeptfreie Präparate wie Aspirin.

Falls Sie gerinnungshemmende oder blutverdünnende Medikamente einnehmen müssen, teilen Sie unserem Facharzt diesen Umstand bitte im Vorgespräch mit. Er bespricht dann gemeinsam mit Ihnen, welche Alternativen für die Dauer der Behandlung infrage kommen.

Nach der Po-Vergrößerung sollten Sie sich 14 Tage lang körperlich schonen. Leichten Alltagstätigkeiten können Sie in dieser Zeit aber bereits wieder nachgehen.

Besonders wichtig ist es, dass Sie auf die behandelten Stellen für die Dauer der Einheilung keinen stärkeren Druck ausüben. Die Ihnen von der KOEBE KLINIK angepasste Spezialhose erfüllt diese Voraussetzung und ist für die Nachbehandlung des Brazilian Butt Lifts bestens geeignet.

Entstehen bei der Po-Vergrößerung sichtbare Narben?

Bei der Po-Vergrößerung mit Eigenfett entstehen keine auffälligen Narben. Dr. Koebe verwendet für die Injektionen sehr feine Kanülen, sodass die Einstichstellen später mit bloßem Auge kaum sichtbar sind.

Wann bin ich nach der Po-Vergrößerung wieder gesellschaftsfähig und kann Sport machen?

Bis Sie wieder gesellschaftsfähig sind, sollten Sie etwa eine Woche einplanen.

Wir empfehlen, frühestens nach vier Wochen wieder mit dem Sport zu beginnen. Welche Sportarten Sie ab wann wieder aufnehmen können, bespricht Dr. Koebe mit Ihnen im persönlichen Gespräch.

Wann ist das Ergebnis sichtbar und wie lange hält es?

Einige Wochen nach dem Eingriff sollten die anfänglichen Schwellungen abgeklungen und erste Ergebnisse sichtbar sein. Das endgültige OP-Ergebnis kann nach einigen Monaten beurteilt werden.

Mit dem Brazilian Butt Lift erzielen wir dauerhafte Ergebnisse. Eine veränderte Lebensweise und der natürliche Alterungsprozess können jedoch dazu führen, dass sich die Körperkonturen erneut verändern. Grundsätzlich lässt sich die Behandlung natürlich wiederholen.

Ist ein Brazilian Butt Lift mit Risiken verbunden?

Wie jeder chirurgische Eingriff geht die Po-Vergrößerung mit einem generellen OP-Risiko einher. Um Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit zu garantieren, wird die Behandlung in der KOEBE KLINIK ausschließlich von unserem Chefarzt Dr. med. Hermann Koebe persönlich durchgeführt. Der Eingriff erfolgt unter Einhaltung strenger Hygiene-Standards.

Nach der Po-Vergrößerung können die Behandlungsstellen noch leicht schmerzhaft, geschwollen oder gerötet sein - ähnlich einem starken Muskelkater. Gegen leichte Wundschmerzen verschreiben wir Ihnen gern ein geeignetes Schmerzmittel. Die anfänglichen Blaufärbungen und Schwellungen sollten mit der Zeit von selbst abklingen.

Kann ich mein Brazilian Butt Lift finanzieren?

Viele Patientinnen und Patienten können Ihren Wunsch nach einer ästhetischen Behandlung aus finanziellen Gründen nicht erfüllen. Dank unserer flexiblen Finanzierungsoption, können Sie das Brazilian Butt Lift sorgenfrei durchführen lassen und im Anschluss in Raten bequem und einfach abzahlen.

Vorteile eines
Brazilian Butt Lifts
in der KOEBE KLINIK

  • Fachliche Kompetenz: Dr. med. Hermann Koebe verfügt über langjährige Erfahrung in anspruchsvollen ästhetischen Eingriffen. Mit viel Feingefühl und konzeptionellen Behandlungsmethoden gelingt es ihm, bestmögliche ästhetische Ergebnisse zu erzielen. Die Po-Vergrößerung fordert ein künstlerisch ambitioniertes, 3- Dimensionale Vorstellungsvermögen, welches in Form der Eigenfettmodellierung von Dr. Koebe im Detail umgesetzt wird.
  • Chefarztbehandlung: In der KOEBE KLINIK wird die Po-Vergrößerung ausschließlich von Dr. med. Hermann Koebe persönlich durchgeführt. So wissen Sie sich bei uns immer in besten Händen. Auch die Beratung und sämtliche Nachkontrollen nimmt Dr. Koebe persönlich vor.
  • Höchste Hygiene-Standards: Die KOEBE KLINIK ist konzessioniert nach § 30 GewO. In der gesamten Klinik gelten strenge Hygiene-Standards, sodass wir Ihnen eine Behandlung auf höchstem Niveau garantieren können.

Wir freuen uns über
ein persönliches Gespräch

Gerne beraten wir Sie in unserer Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Düsseldorf ausführlich zum Thema Brazilian Butt Lift.

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

02132 962 96 88