Menu

Brust­verkleinerung in Düsseldorf

Fakten zur Brustverkleinerung

Behandlungsdauer:Je nach Art der OP und Umfang circa 1,5 bis 4 Stunden
Betäubung:Vollnarkose
Klinikaufenthalt:Stationär
Nachbehandlung:Nach 14 Tagen Fäden ziehen, 4-6 Wochen lang das Tragen eines Spezial-BHs
Gesellschaftsfähigkeit:Nach ungefähr 1 bis 2 Wochen
Sport:Nach circa 4 Wochen langsam beginnend
Kosten:7.900 - 9.800 €

Ablauf einer
Brustver­kleinerung
in der KOEBE KLINIK

Symmetrie, Harmonie und passende Proportionen sind wichtige Attribute, wenn es um das Empfinden von Ästhetik geht – deshalb ist es für ein ausgewogenes, ansprechendes Äußeres wichtig, dass Form und Größe der Brüste zu Proportionen und Körperbau der jeweiligen Frau passen. Vor allem bei zierlichen Frauen sorgen große Brüste schnell für ein verändertes Körpergefühl und Einschränkungen im Alltag, zum Beispiel bei Modefragen oder dem BH-Kauf. Zum Leidwesen der betroffenen Frauen lässt sich die Brustgröße nur sehr bedingt durch Sport und Diäten ändern. Große Brüste sind deshalb oft eine starke Belastung. Die Frauen fühlen sich unwohl in ihrem Körper und oftmals vom sozialen Umfeld auf die Körbchengröße reduziert, können aber selbst nur sehr wenig an ihrer Situation ändern.

Auch körperlich können zu große Brüste ernste Beschwerden verursachen. Sie führen bei entsprechender Disposition zu Verspannungen und Fehlhaltungen, die sich entscheidend auf das Wohlbefinden auswirken. Bei sportlichen Aktivitäten ist die Größe der Oberweite oft ein Handicap, das die Bewegungsfreiheit einschränkt und zusätzlich den Rücken belasten kann.

Wenn Sie sich durch die Größe Ihrer Brüste belastet fühlen, ist eine Brustverkleinerung in der KOEBE KLINIK in Meerbusch bei Düsseldorf eine dauerhafte Lösung. In unserer Spezialklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie führen wir Brustverkleinerungen auf höchstem medizinischem Niveau durch.

Da wir wissen, wie wichtig eine wohlgeformte Brust für Frauen auch nach einer Brustverkleinerung ist, kann diese mit zusätzlichen Behandlungen kombiniert werden. Wir erzielen dauerhafte und zielführende Ergebnisse, indem wir bei einer Brustreduktion die direkte Entfernung von überschüssigem Brustgewebe mit einer Liposuktion kombinieren. Durch einen axillären Zugang reduzieren wir das Brustvolumen auch an den Stellen deutlich, die durch andere Zugänge nicht erreichbar sind. Es entsteht eine harmonische und straffe Brust.

Unser Chefarzt und Inhaber Dr. med. Hermann Koebe ist ein ausgesprochen angesehener Experte auf dem Gebiet der Brustoperationen. Seine langjährige Erfahrung und sein ausgedehntes Fachwissen machen ihn zu einer perfekten Wahl, wenn es um eine narbensparende, ästhetische Brustreduktion geht.

Seit über 20 Jahren ist er fast ausschließlich auf dem Gebiet der plastischen Chirurgie tätig. Sein überregional hervorragender Ruf und die Vielzahl äußerst zufriedener Patienten stehen für sich.

Bei einer Brustverkleinerung in unserer KOEBE KLINIK werden Sie selbstverständlich ausschließlich von unserem Chefarzt Dr. med. Hermann Koebe betreut. Vom ersten Beratungsgespräch bis zur Nachkontrolle ist er persönlich für Sie da.

FAQ'S ZUR BRUSTVER­KLEINERUNG
IN DÜSSELDORF

Wann sollten Sie sich gegebenenfalls einer Brustverkleinerung unterziehen und wer ist für eine solche OP geeignet?

Eine Brustverkleinerung ist für Personen geeignet, die sich von der Größe ihrer Brüste physisch oder psychisch beeinträchtigt fühlen.
Wenn Sie Ihre Brust im täglichen Leben einschränkt, Ihnen körperliche Probleme verursacht oder sich negativ auf Ihr Selbstbewusstsein auswirkt, ist eine Brustverkleinerung in der KOEBE KLINIK eine geeignete Behandlung für Sie.

Besonders bei Haltungsschäden und regelmäßigen Schmerzen aufgrund der Brustgröße ist es empfehlenswert, eine Brustverkleinerung in Betracht zu ziehen.

Grundsätzlich kann eine Brustverkleinerung bei Erwachsenen vorgenommen werden, deren Körperwachstum abgeschlossen ist. Planen Sie jedoch eine Schwangerschaft, sollten Sie mit dem Eingriff bis zum Ende der Stillzeit warten. Eine Brustverkleinerung kann die Stillfähigkeit beeinträchtigen, deshalb sollte vorher kein Eingriff stattfinden.

Ob eine Brustreduktion in Ihrem individuellen Fall möglich ist, wird Ihr Facharzt Dr. med. Hermann Koebe in einem persönlichen Gespräch mit Anamnese persönlich mit Ihnen besprechen.

Was sollten Sie vor und nach einer Brustverkleinerung beachten?

Bevor Sie sich einer Brustverkleinerung unterziehen, sollten Sie ein paar wichtige Punkte beachten. Zwei Wochen vor dem Eingriff sollten Sie auf Medikamente verzichten, die eine gerinnungshemmende oder blutverdünnende Wirkung haben. Sollten Sie aus medizinischen Gründen auf Medikamente angewiesen sein, wird unser Facharzt im Beratungsgespräch ausführlich mögliche Alternativen mit Ihnen besprechen.

In den ersten Wochen nach dem Eingriff raten wir, dass Sie sich körperlich schonen. Auch Besuche im Solarium und starke Sonneneinstrahlung sollten Sie meiden. Auf das Rauchen sollte speziell nach der Brustverkleinerung zugunsten der Wundheilung verzichtet werden.

Sportliche Aktivitäten und schwere körperliche Tätigkeiten sind in den ersten Wochen während der Heilperiode ebenfalls nicht möglich.

Nach ein paar Tagen können Sie leichte Tätigkeiten wieder aufnehmen. Auf Sport sollten Sie mindestens vier Wochen lang verzichten.

Wie ist der Ablauf einer Brustverkleinerung?

Bei einer Brustverkleinerung in der KOEBE KLINIK kombinieren wir die Entfernung von überschüssigem Brustgewebe mit einer ergänzenden Fettabsaugung, um ein harmonisches, ansprechendes Ergebnis zu erzielen.

Zunächst werden Fett- und Drüsengewebe entfernt. Darauf folgen eine Hebung und Neuformung der Brust und die Straffung des Hautmantels.

Auf diese Weise erzielen wir eine gleichmäßige Reduktion der Brust mit hohem ästhetischem Anspruch, den herkömmliche Methoden nicht erfüllen können.

Selbstverständlich ist Dr. med. Hermann Koebe darauf bedacht, den Eingriff äußerst narbensparend durchzuführen. In der Plastischen Chirurgie wird besonders viel Wert darauf gelegt, eine sorgfältig durchdachte Hautnaht anzulegen, damit können unsere Patienten in der KOEBE KLINIK rechnen.

Wann sind Sie nach der Brustverkleinerung wieder gesellschaftsfähig und können Sport treiben?

Nach einer Brustverkleinerung dauert es zirka ein bis zwei Wochen, bis Sie wieder gesellschaftsfähig sind. Mit sportlichen Aktivitäten sollten Sie noch mindestens vier Wochen warten. Diese Empfehlungen sind selbstverständlich abhängig von der individuellen Wundheilung.

Können sich Ihre Brüste nach dem Eingriff erneut vergrößern?

Grundsätzlich handelt es sich bei einer Brustverkleinerung um einen Eingriff mit dauerhaften Ergebnissen. Die Entfernung von Brust- und Fettgewebe sorgt für eine nachhaltige Reduktion des Brustvolumens. Durch eine starke Gewichtszunahme kann es trotzdem dazu kommen, dass sich die Größe Ihrer Brüste auch nach der Operation verändert.

Entstehen bei einer Brustverkleinerung sichtbare Narben?

Wie bei jedem operativen Eingriff kann auch eine Brustverkleinerung nicht völlig ohne Narbenbildung durchgeführt werden.
Unser erfahrener Operateur Dr. med. Hermann Koebe arbeitet äußerst narbensparend. Generell können Sie davon ausgehen, dass es zu minimaler Narbenbildung kommt und die vorausgehenden Schnitte an weniger offensichtlichen Stellen gesetzt werden.

Welche Risiken können bei einer Brustverkleinerung bestehen?

Bei einer Brustverkleinerung können allgemeine Operationsrisiken nicht komplett vermieden werden.
Inwiefern Sie selbst davon betroffen sind, wird Dr. med. Hermann Koebe nach einer allgemeinen gesundheitlichen Anamnese in einem ausführlichen Beratungsgespräch erläutern.

Kann ich mir meine Brustverkleinerung finanzieren lassen?

Eine Brustverkleinerung kann in unserer Praxis unkompliziert finanziert werden. Sprechen Sie uns gerne auf unsere transparenten, flexiblen Finanzierungsmodelle an.

Vorteile einer
Brustver­kleinerung
in der KOEBE KLINIK

  • Jahrelange Erfahrung: Unser Chefarzt Dr. med. Hermann Koebe ist ein anerkannter, renommierter Facharzt und Spezialist für Brustverkleinerungen. Durch seine jahrzehntelange Erfahrung und sein extensives Fachwissen führt Dr. med. Hermann Koebe Brustreduktionen äußerst sicher und narbenarm durch.
  • Chefarztbehandlung: In unserer KOEBE KLINIK in Meerbusch bei Düsseldorf ist es selbstverständlich, dass Sie vom ersten Kontakt an denselben Behandler haben. Ihre Zufriedenheit ist unser oberstes Ziel und Sie können sich stets bei Fragen oder Unklarheiten direkt an Ihren Spezialisten Dr. med. Hermann Koebe wenden.
  • Modernste Techniken: In unserer Fachklinik in Meerbusch bei Düsseldorf können Sie sich darauf verlassen, immer nach aktuellsten Standards behandelt werden. Unsere hochqualifizierten Mitarbeiter und unsere Fachärzte nehmen regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil, um Ihnen eine erstklassige Behandlung zu garantieren.

Wir freuen uns über
ein persönliches Gespräch

Gerne beraten wir Sie in unserer Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Düsseldorf ausführlich zum Thema Brustverkleinerung.

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

02132 962 96 88